Abteilung


Abteilung

* * *

Ab|tei|lung [ap'tai̮lʊŋ], die; -, -en:
1. relativ selbstständiger Teil einer größeren Organisationseinheit (Unternehmen, Warenhaus, Bank, Behörde, Krankenhaus, Museum u. a.):
die chirurgische Abteilung; Abteilung für Haushaltswaren.
Syn.: Bereich, Sachgebiet, Sektion, Sektor, Sparte, Zweig.
Zus.: Kreditabteilung, Möbelabteilung.
2. (Militär) geschlossene Gruppe von Soldaten o. Ä.:
marschierende Abteilungen.
Syn.: Einheit, Kolonne, Trupp, Zug.
Zus.: Panzerabteilung, Vorausabteilung.

* * *

Ạb|tei|lung 〈f. 20
I 〈unz.〉 das Abteilen, Abtrennung, Loslösung, Zerlegung
II 〈[-′—] zählb.; Abk.: Abt.〉
1. Abschnitt, Teil eines gegliederten Ganzen
2. Einteilungsmerkmal der systemat. Biologie, zwischen Gruppe u. Klasse angeordnet
3. 〈Geol.〉 Teil einer Formation
4. 〈Mil.〉 Einheit von 2 bis 4 Kompanien od. Batterien
5. Teil eines Betriebes, einer Organisation mit bestimmtem Aufgabengebiet
6. 〈Forstw.〉 Teil eines Waldes

* * *

Ab|tei|lung, die; -, -en:
1. ['apta̮ilʊŋ ]
a) das Abteilen;
b) abgeteilte Stelle, abgeteilter Raum:
in der hinteren A. des Raums.
2. [ap'ta̮ilʊŋ ]
a) (Militär) geschlossene Gruppe von Soldaten u. Ä.;
b) (Militär) dem Bataillon entsprechender Verband bei bestimmten Einheiten (bis 1945);
c) relativ selbstständiger Teil einer größeren Organisationseinheit (Unternehmen, Warenhaus, Krankenhaus u. a.) (Abk.: Abt.):
die chirurgische A.;
A. für Haushaltswaren;
d) (Geol.) nächstfolgende Untergliederung einer Formation;
e) (Forstwirtsch.) Gliederung eines Reviers.

* * *

Abteilung,
 
1) Betriebswirtschaft: dauerhafte Zusammenfassung von mehreren Ausführungsstellen des gleichen Aufgabenbereichs unter Hinzufügung einer weisungsbefugten Stelle (Leitungsstelle, Instanz), deren Inhaber, der Abteilungsleiter, auch die Koordination des gesamten Aufgabenkomplexes übernimmt. Nach dem vorherrschenden Zentralisationsprinzip lassen sich verrichtungs-, objekt- und raumzentralisierte Abteilungsbildungen unterscheiden und in reiner oder gemischter Form realisieren.
 
 2) Biologie: Divisio, höhere taxonomische Einheit im biologischen System. Eine Abteilung gliedert sich in mehrere Unterabteilungen oder Stämme, mehrere Abteilungen bilden ein Unterreich oder ein Reich.
 
 3) Forstwirtschaft: rd. 10-30 ha große, zum Zweck der Verwaltung und Bewirtschaftung abgegrenzte Waldfläche (Wirtschaftsfigur); sie entspricht dem regionalen Jagen oder Distrikt.
 
 4) Geologie: Unterabschnitt eines stratigraphischen Systems; seine Bildungszeit wird als Epoche bezeichnet.
 
 5) Militärwesen: allgemein eine von der Grundgliederung (Gruppe, Zug u. a.) abweichende und vorübergehende Zusammenfassung einer kleineren Anzahl von Soldaten zu einem bestimmten Dienst; bis 1945 bei der Artillerie und Flakartillerie, den Aufklärungs-, Panzer-, Nachrichtentruppen u. a., heute bei den Fernmelderegimentern der Bundesluftwaffe und den Heeresfliegerregimentern ein dem Bataillon entsprechender Truppenverband.

* * *

Ab|tei|lung, die; -, -en: 1. ['aptailʊŋ] a) das Abteilen; b) abgeteilte Stelle, abgeteilter Raum: Ich setzte mich an einen der ... Tische in der rückwärtigen A. des Ladens (Roth, Beichte 152). 2. [ap'tailʊŋ, österr.: 'apt...] a) (Milit.) geschlossene Gruppe von Soldaten u. Ä.; b) (Milit.) dem Bataillon entsprechender Verband bei bestimmten Einheiten (bis 1945); c) relativ selbstständiger Teil einer größeren Organisationseinheit (Unternehmen, Warenhaus, Krankenhaus u. a.): die chirurgische A.; A. für Haushaltswaren; Abk.: Abt.; d) (Geol.) nächstfolgende Untergliederung einer Formation; e) (Forstw.) Gliederung eines Reviers.

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abteilung — steht für: Abteilung (Biologie), eine Unterteilung in der Biologie Abteilung (Geologie), eine Unterteilung in der Geologie Abteilung (Organisation), eine bestimmte Unter Einheit einer Organisation, einer Institution, eines (Verfassungs )Organs… …   Deutsch Wikipedia

  • Abteilung — (shortened Abt) is a German language word often used when referring to German or Swiss military formations (although the Germans use the term in a more civilian fashion, e.g. Abteilung = office department). Depending on its usage this term could… …   Wikipedia

  • Abteilung — Abteilung, Divisio, systematische Kategorie innerhalb des Pflanzenreichs und des Pilzreichs, die einem ⇒ Taxon zugeordnet wird und die eine oder, aufgrund ihrer Ähnlichkeit oder stammesgeschichtlichen Verwandtschaft, mehrere ⇒ Klassen umfasst;… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Abteilung — ↑Departement, ↑Sektion …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abteilung — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Amt • Ministerium • Rubrik Bsp.: • Wir haben eine große Fernsehabteilung. • Wer ist Ihr Abteilungsleiter? …   Deutsch Wörterbuch

  • Abteilung I A — Die Preußische Geheimpolizei oder Politische Polizei war zuständig für die Überwachung des politischen Lebens sowie die Verfolgung politischer Straftaten in Preußen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Aufgehen der Behörde in der Geheimen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abteilung V — Die Preußische Geheimpolizei oder Politische Polizei war zuständig für die Überwachung des politischen Lebens sowie die Verfolgung politischer Straftaten in Preußen seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Aufgehen der Behörde in der Geheimen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abteilung — 1. a) Absonderung, Abtrennung, Aufteilung, Parzellierung, Teilung, Trennung, Unterteilung. b) Abteil, Ecke, Platz, Raum, Stelle, Winkel; (bildungsspr.): Kompartiment. 2. a) Gruppe, Trupp, Truppe, Zug; (Militär): Verband; (bes. Militär): Einheit.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abteilung — die Abteilung, en (Mittelstufe) Teil eines Unternehmens oder einer Institution mit bestimmten Aufgaben Beispiele: Er liegt in der chirurgischen Abteilung. Das Unternehmen will eine neue Abteilung eröffnen …   Extremes Deutsch

  • Abteilung — die Abteilung, en Meine Freundin arbeitet in der Abteilung von Frau Kaufmann …   Deutsch-Test für Zuwanderer